Ausbildungsvoraussetzungen

Voraussetzung für den Besuch der PTA-Schule ist ein mittlerer Bildungsabschluss, zum Beispiel einen Realschulabschluss oder der Nachweis des qualifizierten beruflichen Bildungsabschlusses "Quabi".

Die Bewerber sollten gute Noten in den naturwissenschaftlichen Fächern wie Mathematik, Biologie und Chemie mitbringen - soweit diese Fächer bisher unterrichtet wurden.

Selbstverständlich sollten die Bewerber auch eine gute Kommunikationsfähigkeit, einwandfreie Deutschkenntnisse in Wort und Schrift und etwas handwerkliches Geschick mitbringen.

Ein besonderes Interesse sollte für Pharmazie, Chemie, Botanik und medizinische Fragen bestehen.

Zudem sollten eine geistige Aufgeschlossenheit, Lernfreude, Ordnungssinn und Gewissenhaftigkeit keine Fremdwörter für die Bewerber sein.

Bewerber mit ausländischer Staatsangehörigkeit

Für Bewerber mit ausländischer Staatsangehörigkeit sind folgende Punkte unbedingt erforderlich:

  • Eine unbefristete Aufenthaltsgenehmigung für die Bundesrepublik Deutschland.
  • Die deutsche Sprache in Wort und Schrift muss so fließend beherrscht werden, damit sie dem Unterricht folgen können

Nach oben